Neuigkeiten

30
nov

Latvian Voices veröffentlicht das neue Album “Eine kleine Weihnachtsmelancholie”

Das Konzert “Eine kleine Weihnachtsmelancholie”, das am Abend des 20. Dezember 2016 in der Rigaer Luther-Kirche (auch Torņkalns-Kirche genannt) eingespielt wurde, präsentiert mehrere Originalsongs der Gruppenmitglieder und lässt mehrere archaische Weihnachtsmelodien erkennen, die sich nahtlos mit der Volksmusik und Traditionen der Wintersonnenwende verbinden.

Die A-cappella-Band Latvian Voices feiert jedes Jahr um die Adventszeit ihren Geburtstag und erinnert sich an das Jahr 2009, als die jungen Sängerinnen eingeladen wurden, an Weihnachtskonzerten in Deutschland, Hamburg teilzunehmen. Aus dieser Konzerttournee entstand auch die A-cappella-Mädchenband. Bis 2016 haben die Künstlerinnen jeden Dezember in Deutschland verbracht und Konzerte sowohl in kleineren und größeren Kirchen als auch in vornehmen Konzertsälen im Hamburg, Bamberg und anderen Orten gegeben. 2016 war Latvian Voices zum ersten Mal in der Weihnachtszeit zu Hause in Lettland und trat mit dem Konzertprogramm “Eine kleine Weihnachtsmelancholie” auf.

Besonders in der Vorweihnachtszeit erleben viele Menschen auf der Welt eine Art Melancholie, sie hören ihre innere Stimme viel klarer und denken darüber nach, was wirklich wichtig ist im Leben. Es ist vielleicht eben diese leichte Traurigkeit, die uns wieder etwas mehr der wahren Freude nähert. Der Theologe Juris Rubenis sagte einst: “Fröhlichkeit ist nicht weise – Traurigkeit dagegen schon!”

Dies ist das dritte Weihnachtsalbum von Latvian Voices. Das erste – “Seventh Heaven” wurde 2010 veröffentlicht, während das zweite Album “Zeit der Wunder” in Zusammenarbeit mit der deutschen A-cappella-Band Viva Voce 2014 unter Management des Musikverlags Universal Music erschienen ist.

Die CD “Eine kleine Weihnachtsmelancholie” kann an den Konzertorten erworben und auch im Onlineshop von Latvian Voices: https://www.lvmusic.lv/shop bestellt werden.

Zurück

 
 
Shop

Subscribe to Newsletter

Email address is not correct:

You will receive updated information on Latvian Voices

Thank you! You have successfully subscribed to our newsletter.